| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Haus > Elektrogeräte > Staubsauger > Miele > Miele S312 i

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Gute Saugleistung, gutes Zubehör

Nachteile:
: Ist noch zu laut, Staubsaugertüten sind zu teuer




Das ist doch das letzte
Bericht wurde 1377 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 5 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Grüüüß Euch,

wie Ihr wisst, ist die Hausarbeit bei uns ja ziemlich ausgewogen verteilt. Also viertel wiegt weniger und macht mehr Hausarbeit und ich... aber lassen wir das. Stimmt eh nicht (klingt aber gut), das mit dem Wiegen meine ich jetzt. Hausarbeit macht mein viertelchen jede Menge, das Staubsaugen ist aber das Letzte, was mir noch geblieben ist. Außer dem Bügeln natürlich.

Zu diesem Zwecke benutze ich einen Miele Staubsauger Marke S312i. Gleich vorab – das Ding hat DM 345,- gekostet und ist sein Geld wirklich wert. Bei uns hat es immer Stress – drei Katzen, eine schwupsy mit langen Haaren und ein herumwirbelnder viertel sorgen dafür, dass ständig „hartnäckiger Schmutz“ auf seine Vernichtung wartet. Dabei ist der Miele S312i ein zuverlässiger Partner.

Besonders gefällt mir das eingebaute Zubehörfach, wo Fugendüse, Saugpinsel und Polsterdüse ihren Platz haben. Dadurch kann man die Sachen auch benutzen (man findet sie nämlich, wenn man sie braucht) und kann zwischendurch beim Staubsaugen diese Teile auch problemlos wechseln. Die Polsterdüse benutze ich auch oft zum Teppichsaugen, besonders wenn unsere Mini-Tiger mal wieder den halben Wald mitgebracht haben. Damit gehen Katzenhaare und Kletten und Blätterreste wirklich gut weg. Sehr praktisch auch die Fugendüse. Im Sommer reinige ich damit oft die Doppelfensterbänke und habe so auch eine reale Chance, den Teppichboden zwischen unseren Pflanzen sauber zu halten. Mit dem normalen Bürste würde ich da gar nicht hinkommen.

Genauso praktisch ist der Saugpinsel. Er ist drehbar und man kann damit prima verschnörkelte Bilderrahmen säubern, Fensterprofile oder Zimmerecken von Spinnweben befreien oder unsere große Katze anstupsen, wenn sie mal wieder das Kabel vom Staubsauger einfangen will und mir also dauernd vor den Füßen rumhopst. Aber Vorsicht – Miele-Geräte sind nicht zum Reinigen von Menschen oder Tieren gedacht! Obwohl es mitunter sicher praktisch wäre.

Der Staubsauger von Miele lässt sich unglaublich viel gefallen. Ein Tritt – und er geht an oder aus, noch ein Tritt – und das Kabel rollt sich ein (übrigens eine Funktion, die hier tatsächlich funktioniert!), einmal latschen – und die Borsten an der Bodendüse verschwinden, noch mal latschen – und da sind sie wieder. Keine Hebelchen oder niedliche kleine Rädchen, die man beim ersten Gebrauch kaputt bekommt, sondern ein robustes und dennoch sehr formschönes Gerät, welches man wirklich im Haushalt verwenden kann.

Ganz prima das Wechseln der Staubbeutel. Klappe auf, Beutel zu und raus (geht in einem Rutsch) und den neuen Staubbeutel wieder reingepackt. Das kann man übrigens nicht vergessen – denn ohne Tüte geht die Klappe nicht zu! Den Filter wechsele ich immer, wenn ich ein neues Paket mit Staubsaugertüten anfange. Das geht auch super einfach und dauert zwei Sekunden. Das ist wohl das einzige Manko an Staubsaugern – dass die Staubbeutel so teuer sind: fünf Stück ca. DM 16,- ist doch eine ganze Menge. Klar, man bändigt auch ganz schön viel Staub damit, aber da schlucke ich jedes Mal beim Einkaufen.

Die einzige Funktion, über die unser Staubsauger verfügt und die ich noch niemals nicht benutzt habe, ist der Ausblasanschluß. Der soll, laut Beschreibung, dazu dienen, Heizkörper zu entstauben oder den Saugschlauch auszublasen. Ich vermute mal, dass diese Dinge auch realisierbar sind und wenn ich das mal machen sollte, laß ich Euch wissen , wie es geklappt hat.

Tschüüüß - Eure schwupsy



Geschrieben am: 04. Dec 2001, 21:43   von: schwupsy



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download