| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Rezepte > Suppen

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
schmeckt einfach lecker

Nachteile:
macht Arbeit




Chinesische Sauer-Scharf Suppe
Bericht wurde 1920 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Vor einiger Zeit habe ich an einen Chinesischkochkurs an der Volkshochschule teilgenommen. Wir haben dort neue köstliche Rezepte ausprobiert, die ich euch nicht vorenthalten will. Unter anderem gab es eine Sauer-Scharf Suppe. Köstlich wie im Chinarestaurant.
(Das Rezept ist von der Kursleiterin Li-Lin-Lehr)

100g mageres Schweinefleisch
20g Mu-Err Pilze (einweichen)
50g Szechuan-Gemüse (eingelegter scharfer Senfkohl)
50g Möhren
1 l Fleischbrühe
100g Bambussprossen
3 Ingwerscheiben
2 – 3 Knoblauchzehen
4 EL Essig
1 Prise Pfeffer
2 Prisen Salz
1 EL Sesamöl
1 Ei
2 EL Stärkemehl mit 3 EL Wasser angerührt.

Schweinefleisch in sehr feine Streifen schneiden und 15 min marinieren. Die Marinade wird aus 1 EL Sherry, 1 EL Sojasauce, eine Prise Pfeffer, eine Prise Salz und 1 TL Stärkemehl zubereitet.
In der Zwischenzeit Knoblauch und Ingwer klein hacken. Mu-Err, Szechuan-Gemüse, Bambussprossen und Möhre in feine Streifen schneiden. (siehe Tipp am Ende)
Fleischbrühe zum Kochen bringen und heiß halten.
Etwas Öl erhitzen, Ingwer, Knoblauch und Mu-Err kurz anbraten. Möhren, Bambussprossen und Szechuan-Gemüse dazugeben und mitbraten. Jetzt die heiße Brühe dazugießen und Hitze zurücknehmen.
Fleisch portionsweise dazugeben und bei kleiner Hitze köcheln lassen bis das Fleisch gar ist. Das Sesamöl dazugeben und mit Essig, Pfeffer und Salz abschmecken. Nun mit dem angerührtem Stärkemehl binden.
Das Ei wird mit einer Prise Salz leicht geschlagen und dann langsam dazugegeben und eingerührt.

Diese Suppe reicht für etwa 6 Personen und eignet sich hervorragend als Vorspeise zu anderen chinesischen Gerichten.

Tipp: Wem das mit dem Gemüse zu aufwendig ist, kann auch eine gefrorene Packung mit asiatischem Mischgemüse verwenden. Das geht dann natürlich wesendlich schneller.


Geschrieben am: 08. Nov 2001, 12:31   von: rolse



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download