| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Internet > Geld verdienen > Pay4Surf-Anbieter

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
s.o.

Nachteile:
s.o.




CashMeter - Das könnte was werden...
Bericht wurde 1963 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Verdienst:
**********
CashMeter zahl nicht nur für das Ansehen von Werbung sondern auch für das Besuchen von Webseiten sondern und für kostenlose Anmeldungen. Der Verdienst sieht wie folgt aus:
Verdienst für...
Ansehen von Werbung: 1 Punkt / Werbung
Webseiten besuchen: z.Zt. bis zu 15 Punkte / Besuch (jeden Tag 1x mögl.)
kostenlose Anmeldungen: z.Zt. bis zu 1000 Punkte / Anmeldung

Der Wert der Punkte wird jeden Monat neu berechnet; Er entspricht der Hälfte der Einnahmen die Cashmeter durch Ihre Aktivitäten gemacht hat.


Refferalsystem:
***************
1. Ebene (Sie): 50% des Verdienstes von CashMeter
2. Ebene (direkt Geworbene): 10% des Verdienstes des Geworbenen
3. - 5. Ebene: (indirekt Geworbene: 5% des Verdienstes des Geworbenen

Die Refferallinks bauen sich wie folgt auf:
Werberadresse + Usernummer; z.B.:
http://www.cashmeter.com/CashMeter/signup.asp?ref=1980


Auszahlung:
***********
Die Auszahlungsgrenze bei Cashmeter liegt bei $25. Die Auszahlung werden via PayPal geregelt. Man erhält also sein Geld per Mail.
Wie jedoch den Geschäftsbedingungen zu entnehmen ist kann man sich auf Wunsch auch einen Scheck zuschicken lassen.


Verfügbarkeit:
**************
CashMeter ist verfügbar in den Vereinigten Staten und folgenden Ländern:
Australien, Österreich, Belgien, Brasilien, Kanada, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Hong Kong, Irland, Israel, Italien, Japan, Süd Afrika, Süd Korea, Mexiko, Niederlande, Neu Seeland, Norwegen, Portugal, Singapur, Spanien, Schweden, Schweiz, und in England.


CashMeter Software:
*******************
Die Software von Cashmeter ist recht simple aufgebaut. Sie wird beim Start von Windows automatisch mit gestartet und als Symbol in der Startleiste angezeigt. Sobald der Computer zum Internet verbunden ist, öffnet sich die Software. Sie besteht aus einem kleinen Fenster in dem man die einzelnen Dienste aufrufen kann.
Der Adstreamer ist ebenfalls verhältnismäßig klein. und kann auf dem kompletten Bildschirm verschoben werden. Im Vergleich zu anderen Viewbars hat diese bar bei mir recht gut abgeschnitten, da man nicht zum surfen gezwungen wird. Ma wird auch bezahl wenn man etwas anderes macht. Um jedoch sicher zu gehen dass man noch vor dem PC sitzt kommt ab und zu ein Dialogfenster in dem man das bestätigen muss.
Wählt man einen der bezahlten Websitebesuche an öffnet sich der Cashmeter-Browser der anzeigt wann die Punkte verdient sind. Die erfolg in der im Bild grauen Zeile. Diese wird nach un nach von vorm bis hinten grün. Ist die Zeile komplett grün wird auch das Dollar-Zeichen recht-oben grün und die Punkte sind verdient. Will man einen der Great Deals machen öffent sich ebenfalls der Browser und zeigt den Status des Verdienstes an. Unter Messages bekommt man angezeigt um wichtige Nachrichten für einen bereit liegen. Die Farbe der Punkte vor den einzelnen Diensten richtet hat folgende Bedeutung: blauer Punkt: Dienst noch nicht benutz (bzw. inaktiv)
gelber Punkt: Dienst wird gerade benutz (bzw. aktiv), jedoch sind die Punkte noch nicht eingetroffen
grüner Punkt: Dienst abolviert, Punkte überwiesen. Nutzen des Dienste nicht mehr möglich
roter Punkt: Dienst wurde zwar geöffnet jedoch wurden keine Punkte überwiesen.


Website:
********

Die Website von CashMeter ist recht übersichtlich aufgebaut. Was ich bisher jedoch leicht störend fand, ist, dass sie ganzeWebsite mit Popups übersäht ist. Wenn das jedoch den Verdienst steigern sollte, bin auch bereit die Popups wieder zu schließen...

Super_S


Geschrieben am: 21. Oct 2001, 19:02   von: Super_S



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download