| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Reisen > Reiseveranstalter

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Preiswert, kompetent, Service

Nachteile:
-




Canusa- Ein klasse Anbieter für Kanada und USA-Reisen
Bericht wurde 5884 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Gestern bin ich nach drei Wochen aus meinem Kanadaurlaub zurückgekehrt. Da es einfach ein wunderschöner Urlaub war, möchte ich an dieser Stelle einmal ein ganz besonderes Lob für den Reiseveranstalter meiner Wahl aussprechen.

DAS UNTERNEHMEN
====================
Die CANUSA TOURISTIK GmbH & Co. ist ein Reiseveranstalter, der sich auf Reisen in die USA Kanada spezialisiert hat. Der Sitz der Zentrale ist Hamburg, man verfügt jedoch über insesamt 7 Niederlassungen in Berlin, Hamburg, Köln, Hannover, Frankfurt, Stuttgart und München. Reisen können in diesen Niedrlassungen oder aber über das Internet (www.canusa.de) gebucht werden. Über das Internet kann man auch den Katalog bestellt, aus dem man aus einem vielfältigen Angebot an Reisen auswählen kann. Das Angebot ist breit gefächert und deckt nicht nur alle Regionen der beiden Länder ab, sondern ist auch aufgeteilt nach Busreisen, Autoreise und Reisen für Camper und Motorradfahrer. Somit dürfte sich eigentlich für jeden Geschmack was finden lasen.
Über das Internet lassen sich ferner Unterkünfte und Flüge auch direkt buchen.

BUCHUNG
==========
Die Buchung verlief völlig problemlos. Da ich ohnehin im Großraum Köln beruflich unterwegs war, hatte ich mich dazu entschieden, das Reisebüro in Hürth aufzusuchen. Hier fiel mir auf, dass die Mitarbeiter eigentlich durchweg relativ jung waren. Obwohl ich keinen Termin vereinbart hatte, wurde ich sogleich freundlich bedient. Sehr positiv fiel mir hierbei vor allem auf, dass alle Mitarbeiter mir aus persönlichen Erfahrungen Tipps geben konnten, was ich mir anschauen sollte, und welche Tour für mich am besten geeignet wäre... Nach kurzer aber durchaus intensiver Beratung entschied ich mich also für die Buchung der Reise bei Canusa. Eine 21 tägige Rundreise durch den Wetsen Kanadas mit Mietwagen. Bei der Buchung wurde ich darauf hingewiesen, dass es Verschiebungen bei den Orten im Vergleich zu den Orten aus der üblichen Rundreise geben könne, je nachdem, ob Hotels frei wären oder nicht. Dies wurde kurzfristig geprüft und bereits 3 Tage nach der Buchung in Köln erhielt ich die ersten Reiseunterlagen, die auch die endgültige Route und somit auch die gebuchten Hotels beinhalteten. Ferner wurde mir hier mitgeteilt, wann ich welche Zahlungen zu leisten hätte und wann ich welche weiteren Unterlagen bekommen sollte. Zu diesem Zeitplan gab es keinerlei Abweichungen im weiteren Verlauf.

PREISE
========
Preislich kann ich nur sagen, dass ich mich nicht zuletzt auch deshlab für Canusa entschieden habe, da sie finanziell deutlich günstiger als bspw. TUI oder andere Anbieter waren. Sicherlich ist es schwer zu vergleichen, weil ich nicht die Hotelkategorien weiß, die andere Anbieter bieten. Dennoch war der preisliche Vorteil beachtlich. Gegenüber anderen Angeboten lag des Angebot von Canusa bis 500 Euro unter diesen Angeboten. Und dies, obwohl das Angebot von Canusa eine Telefonkarten, einen Gutschein für eine Tankfüllung sowie ein Versicherungspaket, samt Reisegepäck-, Reiserücktritts- und Reisekrankeversicherung umfasste.

REISEVERLAUF
=================
Der Reiseverluaf beginnt im Grunde schon 2 Montae vor der Reiese. Nachdem ich die Zahlung für die Reise getätigt hatte, bekam ich sämtliche erforderliche Unterlagen. Die Gutscheine für den Mietwagen, eine Fährfahrt und die verschiedenen Hotels wurden in unterschiedlichen Gutscheinheften zugestellt. Ebenso eine Tourenplanung, in der die Strecken zwischen den Hotels samt Sehenswürdigkeiten und Entfernungen beschrieben wurden. All dies wurde in einer praktischen Reisemappe zugestellt. Zusätzlich erhielt ich eine mit 20 CAN $ aufgeladene Telefonkarten, einen Adapter, der für das kanadische Stromnetz erforderlich ist, eine Straßenkarte mit Karten aus den USA und Kanada sowie einen umfassenden Reiseführer, in dem nochmal auf verschiedene Stationen meiner Fahrt eingegangen wurde. Dies alles macht schon einen sehr guten Eindruck auf mich, wirkte dies doch alles sehr gut organisiert.
Und dieser Eindruck bestätigte sich bei Antritt und während der gesamten Reise. Nirgendwo gab es irgendwelche Probleme. Sowohl die Übernahme des Mietwagens als auch die Belegung der Hotels klappte einwandfrei mit den zugesandten Gutscheinen.
Die Strecke an sich war einfach traumhaft gewählt und umfasste wirklich alles, was man als Tourist vom Westen Kanadas mitbekommen sollte. Dabei erwiesen sich immer wieder die Hinweise auf der Tourenplanung als auch aus dem Reiseführer als sehr hilfreich.
Ebenso wie die Wahl der Route an sich, war auch die Wahl der Hotels sehr gut. Bei größeren Städten, wie Vancouver waren die Hotels stets schön nah an der Innenstadt gelegen, so dass diese problemlos zu Fuß erreicht werden konnte. In kleineren, weniger sehenswerten Städten lagen die Hotels extrem verkehrsgünstig hinsichtlich der bevorstehenden Weiterfahrt, so dass ein langes Suchen sowie eine endlose Gurkerei durch irgendwelche Seitenstraßen nicht nötig war. Die Hotels waren hierbei auch stets sehr passabel, was heißen soll, dass es sich hier nicht um billige Absteigen handelte, sondern um saubere, gepflegte Hotels mit gutem Service.

SERVICE
=========
Auch der Kundenservice ist excellent.Kurz vor dem Antritt meiner Reise hatte ich dann doch noch einige Fragen, weniger zu den Unterlagen, als vielmehr allgemeingültige Fragen zu Kanada, einer Mietwagenbuchung oder kanadischen Nationalparks. Und auch hier würden meine positiven Eindrücke nicht getrübt. Über ein entsprechendes Servicetelefon konnte ich mich direkt an Canusa wende. Eine sehr auskunftsfreudige Mitarbeiter beantwortete meine Fragen sehr sachkundigund alles, was sie empfohlen und erklärt hat, stellte sich vor Ort dann in der Tat auch so dar. Auch hier hatte ich den Eindruck, dass eigene Erfahrungen vorlagen.

FAZIT
=======
Ich bin rundweg zufrieden mit Canusa. Alles hat prima geklappt, Die gesamte Abwicklung macht einen sehr professionellen Eindruck und hat wie beschrieben einwandfrei geklappt. Verbunden mit den preislichen Vorteilen kann ich einfach jedem nur raten, dass er sich mit Canusa auseinander setzt, wenn er eine Kanada oder USA-Reise erwägt.


Geschrieben am: 09. Aug 2002, 09:05   von: JustOliver



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download