| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Beauty > Haare > Haarfarbe & Tönung > Wella

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
siehe Bericht

Nachteile:
siehe Bericht




BLAUE HAARE!
Bericht wurde 2184 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Ich hatte schon immer mal den Wunsch eine richtig ausgefallene Haarfarbe zu haben, aber wollte es nicht für immer haben. Ich mein, wenn ich dann zum Beispiel lila Haare hab, dann passt ein roter Pulli ja gar nicht mehr dazu. Deswegen habe ich es bis jetzt immer gelassen.
Bis ich letzte Woche durch die Stadt gegangen bin, da habe ich auf einer Packung von einer Tönung schon von weitem knall blaue Haare gesehen. Beim näheren betrachten viel mir auf, dass es bei einer Haarwäsche schon wieder rausgeht. Da hab ich mir natürlich gedacht: Perfekt! Und 7,99 DM ist da auch nicht zu teuer.

Daheim habe ich mir dann erst mal die Anleitung durchgelesen, die auf jeden Fall gut und verständlich geschrieben ist. Da sind sogar noch Tipps drauf, für das Haarstyling.
Die Anwendung des Schaums ist ganz leicht. Man trägt ihn einfach mit einer Bürste oder einem Kamm auf das Haar auf und schon ist die Farbe fertig, ganz ohne Einwirkzeit.
Man sollte nur auf die Trockenzeit achten. Wenn man den Schaum vollständig aufgetragen hat, ist das Haar komplett nass und die Farbe färbt dann ab. Es braucht schon eine knappe Stunde bis das alles getrocknet ist. Also davor: bloß an nichts ankommen! Vor allem mit der Kleidung aufpassen. Wenn doch was reinkommt, kann man es zwar gleich wieder raus waschen, aber warum sollte man sich zusätzliche Arbeit machen?
Was zusätzlich auch noch ganz geschickt ist, man muss die Haare nicht mal davor waschen, da man die Tönung auf trockenem Haar anwenden muss.

Das einzige was mir an dem One Night-Mousse nicht gefällt ist die Menge.
Meine Haare sind mittellang und es hat ganz knapp für die Deckhaare gereicht. Auf der Packung steht zwar drauf, dass man nur die Tönen soll, aber ich glaube es sähe trotzdem besser aus, wenn dann wirklich alles blau ist. Ich meine die Haare sitzen ja nicht immer 100% gleich, wenn man zum Beispiel den Kopf schüttelt sieht man doch was von der ungetönten Haaren.

Also wenn ich das nächste mal „blau machen“ will, dann kauf ich mir zwei Packungen.
Das sind dann zwar 16 Mark, aber das ist mir eine Nacht blaues Haar schon wert. Die Farbe kommt nämlich echt super raus, eigentlich genau so wie auf der Packung. Und damit fällt man dann auf jeden Fall auf.


Geschrieben am: 13. Jan 2002, 16:41   von: chiquita7



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download