| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Auto > Autozubehör > Kfz-Beleuchtung > Osram-Halogenlampen

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
lange haltbar

Nachteile:
keine




Bei der Sicherheit sollte man nicht am falschen Ende sparen !
Bericht wurde 16426 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallo, meine liebe Lesergemeinde!
Nun habe ich ja schon einiges über mein Auto und deren Zubehör berichtig, aber gerade habe ich in Foren durch das lesen von Meinungen mitbekommen, das man sogar über das kleinste, aber mit das wichtigste Zubehör auch berichten kann, welches ja auch Ich in meinem BMW benutze.
Dabei handelt es sich um die wirklich nicht ganz unwichtige Beleuchtung, damit man Nachts auch gut mit dem Auto unterwegs sein kann.

Heute handelt es sich also um die Osram-Halogenlampen:
*******************************************************
Nun werden ja auch die Nächte wieder etwas länger, bzw. es wird abends immer früher Dunkel, wobei eine gute Beleuchtung ja besonders wichtig ist.
Auch muß man in dieser Jahreszeit ja auch schon sehr oft tagsüber mit Beleuchtung fahren, da es ja sehr oft tagsüber schon recht diesig ist oder es regnet einfach nur, was auch mit schlechter Sicht verbunden ist.
Natürlich ist auch mein BMW der Oberklasse(730i) schon von Werk aus mit Halogen-Lampen ausgestattet und zum Glück noch nicht mit diesem häßlichen und blendenden Xenon-Licht, was ich persönlich widerlich finde und gerne anderen Entgegenkommenden ersparen möchte.
Nun ist es aber gerade bei der Beleuchtung wichtig, auch ein wenig auf Qualität zu achten, wie ich selber schon feststellen mußte.
Da mein BMW ja auch schon Baujahr 1988 ist und somit schon einige Glühlampen gebraucht hat, habe ich auch so meine Erfahrungen damit, vor Allem, was die billigen Sorten dieser Glühbirnen angeht.
Gerade Die haben immer nicht sehr lange gehalten und man fuhr so ahnungslos durch die Gegend, wollte Abblendlicht einschalten und plötzlich machte es gong und schon wieder maulte mein Bordcomputer, das ein Abblendlicht kaputt war, also wieder ran an die nächste Tankstelle und die nächste Glühlampe gekauft und gewechselt.
Da aber die Tankstellen von Haus aus sehr teuer sind, habe ich mal wieder eine etwas billigere Sorte gekauft und auch Diese war nach kurzer Zeit wieder kaputt.
Dann bin ich mal in einen Autozubehörshop in Itzehoe gegangen und habe mich dort nach etwas mehr Qualität umgesehen und fand dabei auch diese Osram-Halogenlampen, die ich gleich mitnahm und auch nicht mehr wie für die Billigen auf der Tankstelle bezahlte.
Nun bitte ich aber darum, diese nicht mit den neumodernen Dingern zu verwechseln, ich meine nämlich immer noch das ganz normale Halogenlicht, welches es schon lange gibt, und nicht diesen neumodernen bläulichen Kram, der auch noch aus der Ferne leicht mit Blaulicht von Einsatzfahrzeugen verwechselt wird.
Dabei lag der Preis für diese Glühlampe per Stück bei etwa 10-12 Euro, was auch schon eine Menge Geld ist.

Nun zum Einbau und was beachtet werden sollte :
-----------------------------------------------
Wie bei jeder Halogenlampe sollte auf jeden fall beachtet werden, das Diese niemals am Glaskolben mit den bloßen Fingern berührt werden dürfen, da man immer etwas Schweiß an den Fingern hat.
Wenn der Schweiß sich dann zwangsläufig auf dem Glas absetzt, werden diese Glühlampen mit Sicherheit auch nicht sehr alt.
Durch diesen Schweiß und die große Hitze, die entsteht, gehen die Kolben sehr schnell kaputt, wie mir schon öfters Werkstattmeister erzählt haben.
Weiterhin sollte man beim Einsetzen der Glühlampen auf jeden Fall auf die richtige Position(Drehung) achten, denn sonst würde das Licht sonst wo hinscheinen, aber sicher nicht in der richtigen Richtung auf die Straße.
Dazu gibt es an dem Blechteil der Glühlampe eine kleine Kerbe, die auch in der Lampenfassung im Scheinwerfer in die dafür vorgesehene Nut gehört.
Dann muß nur noch der Stecker und die Steckerabdeckung richtig aufgesetzt werden und schon kann die Fahrt weitergehen.

Nun die besondere Qualität von Osram :
-------------------------------------
Diese Glühlampen sollen nach Angaben von Osram mindestens 30% mehr Licht als herkömmliche Glühlampen bringen, was ich aber auch gut bestätigen kann.
Ich habe ja, wie bekannt sein dürfte, sehr lange auf dem Land in einem Dorf mit 1800 Einwohnern gelebt und mußte dadurch natürlich regelmäßig über schlecht beleuchtete Landstraßen fahren, wo ich dank dieser Halogenlampen auch immer ein sehr gutes Licht auf der Straße hatte.
Noch wichtiger ist ja bekannterweise das Gesehen werden, was natürlich bei wesentlich hellerem Licht auch gegeben ist.

Zu einer guten Qualität gehört nun aber auch die Haltbarkeit, wozu ich wirklich sagen muß, da hat mich die Osram nicht enttäuscht, denn ich habe diese Lampen links und rechts im Herbst 2001 nacheinander wechseln müssen, was bei Mir etwa 15000 km waren und die Lampen sind immer noch in Ordnung, also keine Wackelkontakte oder Ausfälle, was sicher für eine gute Qualität spricht.

Mein Fazit:
***********
Diese Halogenlampen gibt es auch noch in verschiedenen Formen und Ausführungen wie H1, H3, H4, H7, sowie es auch 3 Qualitäts-. und Ausführungsstufen gibt, wobei die Teuerste weit über 30 Euro kostet, wo ich den Sinn aber nicht mehr sehe, denn mir reicht die einfache Ausführung völlig.
Auch wenn Osram jetzt etwas teurer zu haben ist, wie manche Billig-Marken, kann ich dringend empfehlen, wirklich Osram zu kaufen, denn die anderen Sorten haben bei Mir immer maximal 1/2 Jahr gehalten und schon mußte ich wieder 15-17 DM bzw. 8-9 Euro für eine neue Glühlampe ausgeben, was die kurzfristige Ersparnis mehr als nur wieder auffrißt, wenn sie nur die halbe Zeit halten.
So bekommt die Osram-Halogenlampe auf jeden fall die volle Bewertung von Mir, die man geben kann.

© Banni1959


Geschrieben am: 10. Mar 2003, 17:24   von: Banni1959



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download