| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Snacks & Knabberzeug > Cräcker > Ültje Gouda Kracker

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
nichts

Nachteile:
teuer, schmeckt nach nichts




Ähem .. Gouda ist doch Käse, oder?
Bericht wurde 1640 mal gelesen Produktbewertung:  mangelhaft
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Vor einiger Zeit war ja nun Fußballabend angesagt.. aber
keine Bange, ich werde mich über dieses Debakel nicht
auslassen.. aber ich dachte mir, ich mache es mir auf
der Couch mit einem Glas Wein und etwas zu knabbern
bequem und widme mich dem Fussballspiel (aus
Erfahrung weiss ich ja, dass der Wein und das
Knabberzeug schnell vergessen sind, wenn es spannend
wird.. ist es da bezeichnend, dass die Tüte
Gouda-Kräcker gestern leer wurde? *g*).
Meine Wahl fiel im Supermarkt auf die Gouda-Kräcker
von Ueltje, denn ich liebe den würzigen Geschmack von
Käseknabbereien.

Die Tüte ist glänzend dunkelblau. Vorne drauf prangt
das Firmenlogo von Ueltje und ein Bild apetittlich
angerichteter Kräcker ist darauf zu sehen.

Schon beim Öffnen der Tüte war ich enttäuscht. Einmal
daran geschnuppert.. und?? Nichts! Richtig, es roch nach
gar nichts. Ich hatte ja nun den Geruch nach Käse
erwartet, aber da war nischt!

Hm, naja... ich hab die Dinger trotzdem auf den Tisch
gestellt, und schon bald ging die Hand Richtung
Schüssel und der erste Kräcker verschwand in meinem
Mund. Aber was musste ich da schmecken?

Wieder nichts. Komisch, dachte ich mir. Ich also aufgestanden,
mir die Tüte geschnappt.. und da! Da stand doch
Gouda-Kräcker. Und Gouda ist doch Käse, oder??
Es ist nicht so, dass die Teile gar nicht schmecken
würden, ich habe die Schale ja nun vor lauter Frust
leer gemacht, aber sie schmecken definitiv nicht nach
Käse. Und das war doch genau das, was ich wollte.

Sie erinnerten mich an 'plain crackers', wie ich sie aus
den Staaten kenne. Keine Ahnung, ob es die hier auch
gibt. Dort werden sie zu Suppen, Eintöpfen und Chili
gereicht.

Der nächste Negativ-Punkt ist der Preis. 2,99 DM für 100
g Inhalt. Das fand ich schon heftig.. zu heftig für Kräcker
ohne Geschmack, jedenfalls meine Meinung dazu.

Mir kommen die Dinger nicht mehr ins Haus, das steht
fest!

Hier noch die Inhaltsstoffe für alle Interessierten und
Allergiker:
Weizenmehl, Pflanzenfett (13%),Käsepulver,
Weizenfaser, Backtriebmittel (E503, E 500), Zucker,
Salz, Aroma, Molkepulver, Emulgator (E471),
Malzextrakt, Glucosesirup

Hergestellt wird dieses Nichts von der Ültje GmbH & Co.
KG in 33629 Bielefeld.

Im Internet zu erreichen unter www.ueltje.de



Geschrieben am: 10. Sep 2001, 11:32   von: BabsS



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download